Massagen


Klassische Massage

 

Wusstest du, dass die Massage eines der ältesten Heilmittel der Menschheit ist?

 

Die Klassische Massage ist die bekannteste Massageform und wird weltweit angewendet.

 

 Sie wirkt auf Haut, Bindegewebe und Muskulatur, reflektorisch auf den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche wesentlich mit ein. 

 

Bei der Klassischen Massage werden keine Hilfsmittel wie Steine oder Stäbchen verwendet, es wird ausschließlich mit den Händen gearbeitet.

 

Eine ausgiebige Rückenmassage gefällig? Oder eine Fußmassage?

Oder lieber gleich eine Ganzkörpermassage?

 

Wähle zwischen 30, 45, 60 oder 75 Minuten purer Massage!

 

Gerne berate ich Dich bei Deinen individuellen Bedürfnissen

und welche Zeiteinheit dafür in Frage kommt.

 

Für meine Massagen verwende ich ausschließlich hochwertige Bio- Naturprodukte!

 


Massage mit heißen Steinen

 

Hierbei werden rundgeschliffene Basaltsteine (Vulkangestein) verwendet, um eine zusätzliche, wohltuende Wärme

zu spenden.

 

Mit Hilfe eines bis zu 70°C heißen Wasserbades werden die Steine erhitzt.

Diese speichern die Wärme, werden aktiv in die Massage miteinbezogen oder

verweilen auf dem Körper.

 

Dort geben sie ihre Wärme ab und sorgen zusätzlich für Entspannung.

 

Du kannst diese wärmende Massage als reine Rücken- oder auch als

Ganzkörpermassage genießen.

 

Sie eignet sich besonders gut in Kombination mit Aromaölen.

 


Aromaölmassage

 

Aromaölmassagen hinterlassen nicht nur einen angenehmen Duft in der Luft und auf der Haut, sondern wirken auch ganz gezielt auf Körper und Seele.

So werden unterschiedlichen Ölen verschiedene Wirkungen zugeordnet.

 

Sie können u.a.

anregend/ stimulierend,

beruhigend/ entspannend,

entzündungshemmend,

wärmend oder

hautregenerierende Wirkung haben.

 

Natürlich verwende ich für meine Aromaölmassagen nur hochwertige Bio- Naturprodukte!

 

Die Aromaölmassage in Kombination mit heißen Steinen

ergibt ein perfekt abgerundetes Massageerlebnis!

 


Antistressmassage

 

Diese besonders entspannende Massage ist eine ausgiebige, 90-minütige  Ganzkörpermassage.

 

Mit einem entspannenden Aromaöl

(nach Wahl) wird mit gezielten Griffen Einfluss auf das vegetative Nervensystem genommen und dadurch  Körper und Geist in einen besonders entspannten Zustand versetzt.

 

Natürlich werden auch hier Verspannungen gelöst und das allgemeine Wohlbefinden nachhaltig gesteigert.

 

Diese Massage lässt Dich den Alltag(s-Stress) vollkommen vergessen! 

 


Narbenbehandlung

 

Narben entstehen nach einer Verletzung und bestehen aus funktionslosem Ersatzgewebe, d.h. im Narbengewebe sind weder Haare, Pigment- noch Muskelzellen vorhanden.

   

 Auf der Haut können wir die Narbe, deren Größe und Zustand gut sehen.

 

 

Doch was wir jedoch oft vergessen, ist, dass es je nach Verletzung, Operation oder Bestrahlung, ebenso im Bauchraum und Lungengewebe zu Vernarbungen kommt.

Innere Organe werden so in ihrer Beweglichkeit gehemmt.

 

So können diese inneren Vernarbungen z.B. zu Schmerzen, Bewegungseinschränkung oder

Verstopfungen führen, oder "wie ein Gürtel" die Atmung beeinträchtigen

und ein  "Abschnürgefühl" hervorrufen (bei z.B. Operationen im Lungen- oder Bauchraum).

 

Je früher eine Narbe bewegt und behandelt wird, umso weniger schwerwiegend

sind die Folgen, die sie mit sich bringt.

Natürlich spielen die jeweiligen Wundheilungsphasen und Umbauprozesse

eine große Rolle, wie auf eine Narbe eingegangen werden kann.

 

Im Idealfall wird eine Narbenbehandlung innerhalb des ersten Jahres begonnen- ist aber auch Jahre später noch möglich.

 

Die Kombination mit Kinesiologischen Tapes hat sich bewährt.  


Schwangerschaftsmassage

 

Im Laufe einer Schwangerschaft

und der damit verbundenen Veränderungen im Körper

kommt es häufig zu Schmerzen

und Verspannungen.

In diesen besonderen Monaten

solltest Du Dich für eine Massage

nur in professionelle Hände begeben,

da es bei einer Massage einiges zu beachten gilt.

Von einer Fachperson durchgeführt, kann eine Massage auch bereits in den ersten Schwangerschaftswochen genossen werden. 

 

Definitiv profitiert Dein Baby ebenso von der wohltuenden Entspannung! 

 

Bequem auf der Seite liegend kannst du, egal wie groß dein Babybauch auch sein mag, jede Massage genießen!

 

Natürlich lässt sich diese Massage auch mit Aromaöl

und Heißen Steinen kombinieren!

 


Fußreflexzonenmassage

 

Die Fußreflexzonenmassage ist eine seit

ca. 5000 Jahren angewendete Druckpunktmassage

der Füße, bei der bestimmte Zonen (Reflexzonen)

gezielt stimuliert werden, um über das vegetative Nervensystem eine regulierende Wirkung auf den Körper zu erzielen.

 

So können Organe gezielt stimuliert,

bzw. auch gedämpft werden.

 

Die FRZ ist eine alternative Behandlungsmethode, um positiven Einfluss bei den verschiedensten

        Erkrankungen des Körpers zu nehmen. 

  

Sie findet u.a. bei Funktionsstörungen von Organen, Migräne, Hormonstörungen, Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden oder Erschöpfung Anwendung.

 


Migränebehandlung

 

Die allgemeine Migräne- Therapie wird leider von Schmerzmittel-Gabe und abgedunkeltem Rückzug bestimmt. 

Doch es gibt einige ganzheitliche Methoden um positiv auf die Migräne einzuwirken!

 

So können gezielte Detonisierung, Triggerpunkt- Therapie, Akupressur, Reflexzonen- Therapie,

Griffe aus der manuellen Lymphdrainage und der gezielte Einsatz von kinesiologischen Tapes den Verlauf einer Migräneattacke abmildern oder Migräne- freie Intervalle deutlich verlängern.

 

Auch als prophylaktische Anwendung hat sich diese bei meinen Patienten bewährt.

 


Schröpfbehandlung

 

 Das Schröpfen zählt zu den ältesten Geräte-gestützten Therapieformen überhaupt. Bereits vor über 5000 Jahren wurden in Griechenland, Ägypten, Indien und China die Schröpfköpfe therapeutisch angewendet.

 

Hier wird mit Hilfe von Saugglocken ein Vakuum auf der Hautoberfläche erzeugt, sodass es zu einer intensiven Mehrdurchblutung kommt.

 

Das Schröpfen verfolgt das Ziel, Blockaden oder Verklebungen zu lösen, über Lymphgefäße zu entgiften und reflektorisch die Selbstheilungskräfte anzuregen. So findet es bei den verschiedensten Indikationen Anwendung. 

 

Man unterscheidet zwischen "trockenem" und dem sog. "blutigem" Schröpfen, bei dem die Haut angeritzt und mit Hilfe der Saugglocken Blut abgeleitet wird. Aus persönlicher Überzeugung sehe ich von dieser Art des Schröpfens ab.

 

Das trockene Schröpfen jedoch, sowie auch eine Schröpf- Massage, sind eine hervorragende Möglichkeit, um eine intensive Mehrdurchblutung zu erzielen.

Über reflektorische Verbindungen zwischen klar definierten Hautarealen und inneren Organen  (cutivisceraler Reflex) kann somit positiv Einfluss auf diese genommen werden. 

 


Ohrenkerzenbehandlung

 

 

Angenehme Wärme und leichte Vibrationen im Ohr, sowie das Knistern beim Abbrennen der Kerze lässt diese Behandlung Dich auf ganz besondere Art entspannen.

Auch haben Ohrenkerzen einen reinigenden Effekt, jedoch überwiegt vor allem Ersteres.

 

Qualitativ hochwertige Produkte garantieren dabei ein sauberes und ungefährliches Abbrennen der Kerze,

    sodass du diese Anwendung voll und ganz

                            genießen kannst.


Während die Ohrenkerze brennt massiere ich zudem den Nacken- und Schulterbereich. Jede Seite dauert ca 10min.

 

Eine Ohrenkerzenbehandlung dient als perfekte Vorbereitung

für eine Massage oder sogar Migränebehandlung!

 


Honigmassage

 

Die Honigmassage ist ein ganzheitliches Naturheilverfahren, welches in der tibetanischen und Russischen Naturheilkunde seinen Ursprung hat.

 

Die Honigmassage hat auf Grund seiner Zupf- und Pumptechnik eine stark durchblutungsfördernde und damit entgiftende Wirkung. Sie kann, je nach Gewebsbeschaffenheit sogar unangenehm bis schmerzhaft empfunden werden.

 

Regelmäßig angewendet löst sie eben genau diese "Verklebungen" des Bindegewebes

und die Massage wird spürbar angenehmer, was auf die nun verbesserte

Gewebssituation zurückzuführen ist.

So liegt es auf der Hand, dass auch problematisches Narbengewebe

 von dieser Behandlung profitiert.

  

Sie ist eine ideale Ergänzung zu Fastenkuren oder kann per se kurartig 2x pro Woche angewendet werden.

 

Natürlich verwende ich für meine Honigmassage ausschließlich 

 Bio- Honig!

 


Kinesiologisches Tapen

 

Beim Kinesio- Tape handelt es sich um ein elastisches, textiles Material, welches auf der Haut angebracht wird. Je nach Indikation gibt es verschiedene Anlage- Techniken.

 

Die jeweilige Technik verbessert die Mikrozirkulation im Bindegewebe, reduziert Schmerzen, sorgt für muskuläre Tonusregulation oder fördert den lymphatischen Abfluss.

 

 

Dadurch ist das Einsatzgebiet dieser Tapes mittlerweile sehr umfangreich.

 

So kann es u.a. bei Rückenschmerzen, Muskelverletzungen, Gelenkbeschwerden, Fehlhaltungen, Lymphödemen, Migräne, Spannungskopfschmerzen, Narben und

Trigger- Punkten angebracht werden.

Auch bei schwangerschaftsbedingten Beschwerden hat sich das Kinesio-Tape bewährt.

 

Das Tape kann bis zu einer Woche auf der Haut bleiben. Sport und Schwimmen ist mit dem Tape selbstverständlich möglich!

KONTAKT

Mariana Meneghello

 Schloßplatz 5A I 63654 Büdingen

 

kontakt@marianas-koerperarbeit.de

Instagaram: mariana.meneghello

 

mobil: 0178- 294 1234

LEISTUNGEN

 Beckenbodenarbeit

Atemarbeit

Massagen

Kurse

Gutscheine

 

 

Marianas Körperarbeit

Atem ist Leben.

Leben ist Bewegung.

Berührung ist Kommunikation.

Und kommunizieren kann man mit Würde.